in , ,

Die Community macht Schule – Lehrplan Q in Aktion

Barbara, Noeh und Peter teilen ihre Coming-out-Geschichten und entdecken Queersein mit Schüler*innen

Verein ABQ
Peter, Barbara und Noeh (von links nach rechts) vom Schulprojekt ABQ besuchen ehrenamtlich Schulklassen (Bild: Cesare Macri)

Welche Fragen zu Sexualität und Identität gehen Jugendlichen durch den Kopf? LGBTIQ-Menschen und Allys versuchen ihnen im Klassenunterricht eine Antwort zu geben. Wir drücken mit Barbara, Noeh und Peter die Schulbank.

Es ist ein regnerischer Spätsommermorgen in einem beschaulichen Zentralschweizer Dorf. Barbara, Mutter eines nicht-binären Kindes, Noeh, junger trans Mann, und Peter, schwul und pensioniert, sind auf dem Weg in eine Sekundarschulklasse im Auftrag des Vereins ABQ.

Liebe zeigen

Zeig uns ein bisschen Liebe!

Jetzt alle Artikel auf MANNSCHAFT.com lesen: Für diesen Artikel benötigst du ein Digital-Abo, zu finden in unserem Abo-Shop.

Hast du bereits ein Abo? Hier geht's lang zum Log-in.

Abonnent*innen der Print-Ausgabe können ihr Digital-Abo kostenlos freischalten: Deine Mailadresse ist hinterlegt, du bekommst mit Neues Passwort anfordern dein Passwort. Melde dich bitte bei kontakt (at) mannschaft.com falls deine Mailadresse nicht hinterlegt ist.
Twenty4Tim

Twenty4Tim: Meine Mutter wird wegen des «Schwu***elsohns» beleidigt

Lucy Diakovska

Lucy von den No Angels hat «Situation­ship» statt Partnerin