in , ,

«Pride für alle»: Thailand feiert und stärkt Geschlechtervielfalt

Über den Juni gibt es im ganzen Land zahlreiche Aktionen

Bangkok
Gut 200 Meter Länge betrug die riesige Regenbogenfahne in Bangkok (Foto: Wissarut Weerasopon/Zuma/dpa)

In Thailand hat sich eine Einkaufszentren-Kette dem Pride-Monat verschrieben. Mit zahlreichen Aktionen soll Vielfalt gefeiert werden.

Thailands Central Pattana startet die «Pride for All», eine landesweite Kampagne zur Feier des Pride-Monats in den Central Einkaufszentren. Im Einklang mit der jüngsten Regierungspolitik, die sich für Vielfalt und Gleichberechtigung einsetzt (MANNSCHAFT berichtete), zielt diese Initiative darauf ab, Thailand als eines der LGBTIQ-freundlichsten Reiseziele zu positionieren und möglicherweise die World Pride 2030 auszurichten.


«Elska» in Yokohama: Intime Einblicke in das queere Leben in Japan


Es wird erwartet, dass die Kampagne im Juni landesweit eine halbe Million Menschen in die Central-Einkaufszentren lockt und damit den Tourismus und die Wirtschaft ankurbelt.


Im Juni finden dahingehend landesweit Pride-Veranstaltungen statt. Den Startschuss gab die City Pride in Bangkok. Zu den Höhepunkten gehörten eine Modenschau auf einem 80 Meter langen Regenbogen-Laufsteg mit Victoria’s Secret und unter der Teilnahme verschiedener Dragqueens.

Bangkok
Thailand feiert Vielfalt (Foto: Wissarut Weerasopon/Zuma/dpa)
Bangkok
Bangkok Pride Parade 2024 (Foto: Wissarut Weerasopon/Zuma/dpa)

Am 1. Juni folgte das «Bangkok Pride Festival 2024» mit fünf grossen Umzügen, die verschiedene Formen der Liebe repräsentieren sollten. Mehr als 200’000 Personen versammelten sich an einer 200 Meter langen Regenbogenfahne. Dazu kommt die Veranstatungsserie «Pride Across the Nation», bei der über den gesamten Monat  im ganzen Land zusätzliche Events stattfinden sollen.

Bangkok
Teilnehmende der Bangkok Pride Parade 2024 (Foto: Wissarut Weerasopon/Zuma/dpa)

Thailand gilt in puncto Homosexualität als extrem liberal und ist bei queeren Menschen aus aller Welt beliebt. Jetzt soll die Ehe für alle legalisiert werden – in Asien hat das noch Seltenheitswert (MANNSCHAFT berichtete).



LGBTIQ

Zentrum für queere Geschichte Qwien bekommt neuen Standort

cherry jones

Eine Nacht mit … Cherry Jones