in ,

Dr. Gay – Mein Freund und ich sind beide aktiv. Was tun?

Fragen? Sorgen? Das Expertenteam von «Dr. Gay» ist für dich da

beide aktiv
Bild: iStockphoto

Lieber Dr. Gay, mein Freund und ich sind seit etwas mehr als einem Jahr glücklich zusammen. Beim Sex gibt es aber ein Problem. Wir sind beide eher aktiv. Wir lieben uns sehr und wollen auch für immer zusammenbleiben, aber weder er noch ich haben Spass beim passiven Sex. Nur wer gerade aktiv ist, kann es geniessen und das macht auf lange Hinsicht keinen Spass. Wir wollen ja nicht, dass der andere leidet. Was können wir tun? Hendrik (22)

Hallo Hendrik, viele denken, dass Sex nur dann gut ist, wenn gefickt wird. Das ist ein Trugschluss. Es gibt viele sexuelle Aktivitäten, die auch ohne Penetration erfüllend sein können. Mit etwas Phantasie ist es möglich, dass ihr zusammen schönen, befriedigenden und geilen Sex haben könnt.

Werbung

Das benutzten von Sextoys oder das schauen von Pornos kann zum Beispiel eine Bereicherung und Inspiration sein. Eigentlich ist alles erlaubt, was euch beiden Spass macht. Lasst euch diesbezüglich am besten in einem Sexshop beraten. Eine weitere Möglichkeit wäre ein Dreier mit einem passiven Partner. Dazu müsst ihr aber bereit sein und genaue Abmachungen treffen, welche für euch beide stimmen.

Kommunikation und gegenseitiges Vertrauen sind dabei äusserst wichtig. Ohne diese Voraussetzungen ist es ratsam, vorläufig auf Sex mit anderen zu verzichten.

Alles Gute wünscht dir Dr. Gay.

Werbung


Hast du Fragen zu Beziehung, Sex, Drogen oder anderem? Das Expertenteam von «Dr. Gay» ist für dich da. Hier kannst du deine Frage stellen: www.drgay.ch

 

Offen schwule Bauern in der Schweiz gesucht

Lermoos lädt ein! Urlaubsgenuss pur am Fusse der Tiroler Zugspitze