in

Metric – Art Of Doubt

Bevor Sängerin Emily Haines und ihre männlichen Kollegen mit dem Titelsong zum Blockbuster «Eclipse – Bis(s) zum Abendrot» die Charts eroberten, hatten sie sich bedingungslos dem wilden Charakter des Indierocks verschrieben. Auf den letzten LPs der Kanadier war dieser allerdings vergeblich zu suchen. Da alte Liebe nun aber kaum rostet, gibt es auf «Art Of Doubt» das ersehnte Wiederhören mit E-Gitarren, hämmernden Schlagzeug beats und herausgeschrienen Gesangspassagen. Das wohl schönste Revival des Jahres!

– Metric «Art Of Doubt», erschienen am 21.09.2018 (MMI/Crystal Math Music/BMG)

Ehe für alle – bald hat’s auch die Software beim Standesamt kapiert

Christine and the Queens – Chris