in

„Unter uns“: Verliebt in schwulen Football-Spieler

Unter uns
Foto: RTL / Stefan Behrens

Im Sommer hatte Easy (Lars Steinhöfel) in der RTL-Dauersoap „Unter uns“ sein Coming-out. Sowas geht im deutschen Fernsehen natürlich nicht ohne Dramen. Erst wusste er nicht, wie er es seinen Freunden beibringen soll. Sie kannten ihn ja bisher als Hete. Wie würde es bei ihnen ankommen, dass er plötzlich auf Männer steht? Würde sein Mitbewohner Tobias weiterhin nackt durch die Wohnung laufen wie bisher?

Sein Kumpel Finn holte ihm erstmal einen runter und riet ihm, sich mit seinem Coming-out ruhig Zeit zu lassen und sich mit anderen Schwulen zu treffen, um sich auszuprobieren.

Werbung


„Unter uns“ thematisiert Homophobie im Profisport

Nun hat Easy tatsächlich jemanden kennengelernt: Hauke „The Hawk“ König. Ein Profi-Footballspieler, der sich wegen seiner Karriere nicht traut, sich zu outen – auch nicht vor seinen Freunden und seinem Team. Also unternimmt er alles, damit niemand von seiner Beziehung mit Easy erfährt, was zwischen den Jungs zu Streit führt. Aber Hauke fürchtet nichts so sehr wie das Ende seiner Karriere. (Solche Gedanken werden Thomas Hitzlsperger vor seinem Coming-out nicht fremd gewesen sein.)

Unter uns
Easy (li) ist verliebt in Hauke (Foto: RTL)

Am Montag, den 11. Dezember taucht Hauke das erste Mal auf. Gespielt wird er von Moritz von Zeddelmann, der in der Schule früher selbst Football gespielt hat, was ihm nach eigenen Angaben bei der Vorbereitung auf die Rolle half. Für das Versteckspiel seines Charakters hat er Verständnis.

Werbung

„Ich glaube, dass ich das ähnlich handhaben würde wie Hauke“, sagte der 29-Jährige laut RTL. „Wenn jemand gut Football spielt, dann sollten sexuelle Orientierung, Religion oder ähnliches dem nicht im Weg stehen. Wenn jemand Informationen über sich zurück hält, nur um sich zu schützen, dann ist das für meine Begriffe gerechtfertigt und die Schuld liegt bei denjenigen, vor denen man sich zu schützen versucht.“

Werbung

08 – Schweiz und Deutschland im anderen (Blitz)licht

09 – Unsere Weihnachtsplaylist für dich