in ,

Delfin, Pinguin und Blob: Queere Tiere treiben es wild

Der Rekord an Geschlechtern pro Lebewesen liegt bei 23’328

Foto: Pacific Whale Foundation/X

Vom After-liebenden Flussdelfin bis zur penisfressenden Zwitterschnecke: Im queeren Tierreich ist ganz schön was los.

Von: Denise Liebchen // Illustrationen: Katarzyna Zietek

Liebe zeigen

Zeig uns ein bisschen Liebe!

Jetzt alle Artikel auf MANNSCHAFT.com lesen: Für diesen Artikel benötigst du ein Digital-Abo, zu finden in unserem Abo-Shop.

Hast du bereits ein Abo? Hier geht's lang zum Log-in.

Abonnent*innen der Print-Ausgabe können ihr Digital-Abo kostenlos freischalten: Deine Mailadresse ist hinterlegt, du bekommst mit Neues Passwort anfordern dein Passwort. Melde dich bitte bei kontakt (at) mannschaft.com falls deine Mailadresse nicht hinterlegt ist.
lily tomlin

Eine Nacht mit … Lily Tomlin

Lil Nas X

Neuer Dokumentar­film über Queer-Ikone Lil Nas X