in ,

10 Fakten über das Leben und Lieben von Lesben

Lecktücher, Strap-ons und der «Mann in der Beziehung»

lesbisch sex
Kurze Haare, wer ist der Mann, lesbisch als Trend? Die L-World ist mit Vorurteilen behaftet.(Bild: Unsplash/Mahrael Boutros)

Lesbische Frauen kriegen allerlei Fragen zu hören. Dahinter steckt oft genuines Unwissen bis hin zu klischierten Vorurteilen (MANNSCHAFT berichtete. Zehn dieser FAQs werden hier beantwortet. Zum Mitschreiben – und zum letzten Mal!

Wie haben Lesben Sex?
Kommt drauf an, wer fragt. Ich muss sagen, diese Frage löst in mir eine gewisse Ambivalenz aus. Eigentlich erkläre ich gerne, wie geil Lesbensex ist und wie er funktioniert. Weil ich generell gerne erkläre, wie geil Sex ist und wie er funktioniert. Lesbensex ist wirklich nicht so anders als anderer Sex. Wir küssen, fingern, lecken, rubbeln und haben Penetrationssex. Manchmal sind wir sanft und wollen sinnliche Berührungen ohne Penetration. Manchmal wollen wir richtig hart ficken. Manchmal wollen wir Blümchensex und manchmal wollen wir unsere Kinks ausleben. Manchmal wollen wir uns nur mit unseren Fingern oder Zungen berühren oder uns aneinander reiben. Manchmal wollen wir mit Dildos und Strap-ons (Umschnalldildos) oder sonstigen Toys spielen. Manchmal wollen wir Analsex. Aber diese Vorstellung, dass Lesbensex irgendwie «anders» oder unvorstellbar ist und deswegen erklärt werden muss, nervt mich.

Liebe zeigen

Zeig uns ein bisschen Liebe!

Jetzt alle Artikel auf MANNSCHAFT.com lesen: Für diesen Artikel benötigst du ein Digital-Abo, zu finden in unserem Abo-Shop.

Hast du bereits ein Abo? Hier geht's lang zum Log-in.

Abonnent*innen der Print-Ausgabe können ihr Digital-Abo kostenlos freischalten: Deine Mailadresse ist hinterlegt, du bekommst mit Neues Passwort anfordern dein Passwort. Melde dich bitte bei kontakt (at) mannschaft.com falls deine Mailadresse nicht hinterlegt ist.
LSU

CDU will Lesben und Schwule in der Union (LSU) offiziell anerkennen

Reinhold Zuber

Lebenslange Haft für Raubmord an Berliner Ex-Pastor?