in

Winter mit Ansage – Mantel statt Schlafsack!

Mäntel kämpfen sich diesen Winter ihre Stellung als Winteroberbekleidung zurück

Ein modisches Statement setzt das Kleidungsstück, das Sie zu äusserst tragen, da es als Erstes wahrgenommen wird. Im Winter ist das oft der Mantel. In den letzten Jahren konnte Herr Bossart beobachten, dass stilbewusste Menschen Wintermäntel nicht mehr so sehr auf dem Radar hatten.

Allenthalben sah man landauf, landab die dicken, warmen Daunenjacken. Praktisch, zweifelsohne. Man konnte so des Winters im T-Shirt in die Jacke schlüpfen und hatte dabei wohlig warm und fühlte sich ein bisschen wie im Bett. Das ist denn auch gleich der modische Nachteil dieser Daunenjacken und, o Schreck, -mäntel: Sie haben einen Touch von Schlafsack. Herr Bossart kann also gar nicht finden, dass daran etwas stilvoll oder elegant sein soll. In diesem Winter erobern die Mäntel ihre Stellung als angesagte Winteroberbekleidung zurück. Mehr noch: Der Träger wird förmlich eingeladen, mit dem guten Stück auch ein modisches Statement zu setzen.

Vorbei die Zeiten, als man als graue Maus durchs trübe Wetter huschen musste

Vorbei die Zeiten, als man als graue Maus durchs trübe Wetter huschen musste und von keinem und gar niemandem wahrgenommen wurde. Bitte verstehen Sie Herrn Bossart nicht falsch: Ein Wintermantel kann immer noch klassisch, schwarz und elegant sein. Das Statement setzten in diesem Fall die weniger mutigen Herren unter Ihnen zum Beispiel mit farbigen Knöpfen oder Knopflöchern oder mit einem rosaroten Innenfutter.

Gletscher statt Grindr – Abschalten in Island

Werbung

Waghalsigere Männer wählen ein Modell mit Fell­einsatz (vom Schaf bitte schön, Pelz das war einmal und gar nicht gut) – zum Beispiel einem Fellkragen. Oder aber man setzt wirklich ein Zeichen und legt sich einen farbigen oder gemusterten Mantel zu. In diesem Winter stehen die Farbe Rot sowie grosse Karomuster hoch im Kurs.

Doch bevor Sie jetzt losrennen und einen roten State­mentmantel kaufen, denken Sie daran, dass Kleidungsstücke niemals Ihre Persönlichkeit dominieren sollten. Schmeichelt die Farbe oder das Muster Ihnen? Gefällt Ihnen der Mantel auch und fühlen Sie sich nicht verkleidet? Ausgezeichnet. Dann haben Sie eine gute Wahl getroffen.

Herrn Bossarts Tipp

Doch bevor Sie jetzt losrennen und einen roten State­mentmantel kaufen, denken Sie daran, dass Kleidungsstücke niemals Ihre Persönlichkeit dominieren sollten. Schmeichelt die Farbe oder das Muster Ihnen? Gefällt Ihnen der Mantel auch und fühlen Sie sich nicht verkleidet? Ausgezeichnet. Dann haben Sie eine gute Wahl getroffen. – hockerty.de

Ehe für alle

Jakub und Dawid – in Portugal geheiratet, in Polen nicht anerkannt

Udo Walz

Udo Walz: «Heiraten sollten nur ein Mann und eine Frau!»