in , ,

Wir sollten alle viel häufiger nackt sein!

Neulich war unser Autor in der Herrensauna in Wien. Sein Handy hat er dabei nicht vermisst – im Gegenteil

nackt
Foto: Yang Deng/Unsplash

Es gibt zwei Sorten von Menschen, die in der Regel keine Handys bei sich tragen: Frauen in Brautkleidern und Gäste in Saunen. Zur Gruppe der letzteren gehörte unser Autor neulich mal wieder und weil er danach so seltsam beglückt war, schrieb er diesen Kommentar*.

Hallo, mein Name ist Kriss – und ich bin onlinesüchtig ... Glaube ich jedenfalls manchmal. Von morgens bis abends habe ich diese blödsinnige Gerät in der Hand. Ich denke noch: Jetzt legst du es aber endlich weg – und wische munter weiter. Aber als ich neulich mal wieder in der Sauna war, ist mir etwas aufgefallen, das mir Hoffnung macht.

Liebe zeigen

Zeig uns ein bisschen Liebe!

Jetzt alle Artikel auf MANNSCHAFT.com lesen: Für diesen Artikel benötigst du ein Digital-Abo, zu finden in unserem Abo-Shop.

Hast du bereits ein Abo? Hier geht's lang zum Log-in.

Abonnent*innen der Print-Ausgabe können ihr Digital-Abo kostenlos freischalten: Deine Mailadresse ist hinterlegt, du bekommst mit Neues Passwort anfordern dein Passwort. Melde dich bitte bei kontakt (at) mannschaft.com falls deine Mailadresse nicht hinterlegt ist.
Militär

Schwul im Militär? «Im Bundesheer wird man als Mensch angesehen»

Gut vorbereitet zum Arztgespräch