in ,

Jannik Schümann nach Coming-out: «Überwältigt» von eurer Liebe

Jannik Schümann
Der Schauspieler Jannik Schümann (Foto: Annette Riedl/dpa)

Nach seinem Coming-out via Instagram bedankt sich der «Charité»-Schauspieler Jannik Schümann für die vielen positiven Reaktionen.

Weihnachten ist das Fest der Liebe: Der Schauspieler Jannik Schümann («Charité», «9 Tage wach», «Die Mitte der Welt») hatte bei Instagram ein inniges Foto mit seinem Freund Felix gepostet (MANNSCHAFT berichtete). Der Film- und Fernsehstar umarmt ihn, während sein Freund ihn auf die Stirn küsst. Darunter setzte Schümann ein Herz. Der Post wurde (Stand: Montagmorgen) über 122.000mal mit Gefällt mir markiert.

Am Sonntag schrieb der 28-Jährige in einer Instagram-Story: «Ich bin überwältigt von all den Nachrichten, Kommentaren und der Liebe, die ihr uns schenkt. Ich habe jede einzelne Nachricht gelesen und kann meine Gefühle nicht in Worte fassen. Danke!» 2021 werde ein gutes Jahr.

Zahlreiche Kollegen hatten sich seit Samstag für das Männerpaar gefreut unter dem Posting vom 26. Dezember, darunter Kolleginnen und Kollegen wie Anna Maria Mühe, Jasna Fritzi Bauer, Claudia Michelsen, Sabin Tambrea, Kostja Ullmann, Vladimir Burlakov, Jochen Schropp und Clemens Schick.

Werbung

Werbung


referendum ehe für alle

SVP- und CVP-Männer planen zweites Ehe-für-alle-Referendum

LGBTIQ

Wiener Foto-Mahnwache prangert LGBTIQ-Lage an