in

Drei schwule Bären kochen Porridge mit Honig

Im Oktober dieses Jahres lancierte das britische Unternehmen «Rowse Honey» drei kurze Episoden, um für ihr Produkt zu werben. Die Werbekampagne zeigt eine humorvolle Version des Märchens «Goldlöckchen und die drei Bären», bei der hauptsächlich die drei Bären eine Rolle spielen. Die drei offen schwulen Schauspieler Matt, Joel und Phil verkörpern die Bären, die zusammen Porridge kochen und diesen mit diversen Zutaten, unter anderem dem Rowse-Honig, aufpeppen. Die Werbekampagne wurde von der Produktionsfirma «BMB Agency» produziert.

YouTube video

Chris Goulder, der Direktor der Werbespots, erklärte, dass das Casting die grösste Hürde, aber auch der entscheidende Teil des ganzen Prozesses gewesen sei. «Es war sehr wichtig, diese drei Typen zu finden, die, wenn sie zusammenarbeiten so aussehen, als wären sie schon seit langer Zeit befreundet – trotz ihrer Ecken und Kanten», so Goulder.
YouTube video

«Wir haben nie wirklich eine Kampagne mit homosexuellen Darstellern gemacht», erklärte ein Mitproduzent, «uns kam die Idee mit den drei Bären und das es darum geht, die Geschichte auf eine neue, schöne Art und Weise zum Leben zu erwecken. Um ehrlich zu sein war es toll, mit einer neuen Community zu arbeiten, die in der Welt der Werbung nicht genügend präsentiert wird».


Stay smart mit den Hybrid & Display-Smartwatches

Hunderte Inder feiern 10. New Delhi Pride