in

Dr. Gay – HIV-Test nach Oralverkehr?

Lieber Dr. Gay, ich hatte Oralverkehr und habe einige Minuten, nachdem er gekommen ist, weiter geblasen. Ist das ein HIV-Risiko? Soll ich einen Test machen?
– Leo (26)

Hallo Leo, Sperma im Mund kann ein HIV-Risiko sein. In der Regel sind aber beim Blasen Spermareste eine gewisse Zeit nach dem Abspritzen unproblematisch, weil die Menge für eine Infektion auf diesem Weg zu klein ist. Vom Blasen unmittelbar nach der Ejakulation rate ich allerdings ab. Ein HIV-Test ist aufgrund dieser Situation nicht nötig. Wenn du dir trotzdem Sorgen machst, kann dir aber ein HIV-Test Sicherheit geben und dich beruhigen. Den HIV-Test und die entsprechende kompetente Beratung dazu bekommst du im Checkpoint. Auf der Webseite findest du die Kontaktinformationen: mycheckpoint

Hast du Fragen zu Beziehung, Sex, Drogen oder anderem? Das fachkundige Team von «Dr. Gay» ist für dich da. Hier kannst du deine Frage stellen: www.drgay.ch



Schreibe einen Kommentar

Avatar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nassers Kampf gegen Homophobie kommt auf die Bühne

AfD-Politiker fordert namentliche Erfassung von HIV-Infizierten