in

Neuer Shyamalan-Horror mit Jonathan Groff – Der Trailer ist da!

«Knock at the Cabin» kommt im Februar 2023 ins Kino

«Knock at the Cabin»
«Knock at the Cabin»: Hier ist die Welt noch in Ordung (Foto: Screenshot/Universal Pictures)

Jonathan Groff meldet sich zurück, auf grosser Leinwand und im neuen Film von M. Night Shyamalan: «Knock at the Cabin». Der Autor der Romanvorlage Paul Tremblay freut sich schon.

In einem Interview mit dem Boston Globe zeigt sich Paul Tremblay begeistert darüber, dass sein Roman verfilmt wird. «Zu sagen, dass es wirklich aufregend ist, wäre untertrieben. Besonders den Trailer zu sehen – es ist so ein kleines Detail, aber die Heuschrecken zu sehen und wie Wen Notizen darüber macht – es ist einfach so wild», sagte er.

«Zeilen des Buches aus dem Mund von Dave Bautista zu hören, ist sehr aufregend und es sieht so aus, als wäre es wunderschön gedreht worden.» Tremblay sagte auch, dass Fans des Buches von bestimmten Aspekten der Verfilmung überrascht sein würden.

Der «Looking»-Star Jonathan Groff spielt in «Knock at the Cabin» an der Seite des ebenfalls offen schwulen Ben Aldridge (MANNSCHAFT berichtete). In dem Film ist auch der Harry-Potter-Schauspieler Rupert Grint (Ron Weasly) zu sehen.⁠ Regie führt M. Night Shyamalan («The Sixth Sense»⁠).


Eric und Andrew wollen gemeinsam mit ihrer siebenjährigen Adoptivtochter Wen eine Woche Urlaub machen. Ohne Smartphone und Internet – die Familie will einfach nur ausspannen. Mit der Idylle in einer abgelegenen Hütte an einem ruhigen See in New Hampshire ist es dann aber schnell vorbei, als eines Tages vier merkwürdige, bis an die Zähne bewaffnete Gestalten auftauchen.

Die Roman-Vorlage (Foto: Promo)

Die Fremden versprechen, die junge Familie nicht zu verletzen. Sie sagen, dass sie Hilfe brauchen. Doch die vier verbergen ein dunkles Geheimnis. Für Eric, Andrew und ihre Tochter beginnt der schlimmste Albtraum ihres Lebens …⁠


Er drehte «Milk» und «My Private Idaho» – Der Regisseur Gus Van Sant wird 70 (mehr)



In «Looking» spielte Groff den schwulen Patrick, der mit seinen Gefühlen für Kevin (Russell Tovey) und Richie (Raúl Castillo) hin- und hergerissen ist (MANNSCHAFT berichtete).


fizzling

Dr. Gay – Tiefe Virenlast: Kann ich im Profil HIV-negativ angeben?

Berlin Stolperstein

Erster Stolperstein für schwules NS-Opfer in Halle an der Saale