in

Dr. Gay – Wie sicher schützen Kondome vor STI und HIV?

Fragen? Sorgen? Das Expertenteam von «Dr. Gay» ist für dich da

kondome tripper sti
Bild: iStockphoto

Wie sicher sind eigentlich Kondome? Ich hatte in den letzten Jahren viele Sexpartner. Dabei kam es zu Oralverkehr ohne Kondom und manchmal Analverkehr mit Kondom. Trotzdem hatte ich immer wieder mal einen Tripper und auch mal eine Syphilis. Muss ich mir auch Sorgen wegen HIV machen?
Daniel (38)

Hallo Daniel, beim Analverkehr sind Kondome ein sicherer Schutz gegen HIV, gegen andere sexuell übertragbare Infektionen (STI) wie z.B. Chlamydien, Syphilis oder Tripper schützen sie nicht zuverlässig.

Du brauchst dir aber keine Sorgen zu machen. STI sind in der Regel gut behandelbar, wenn sie frühzeitig erkannt werden. Sie können auch ohne Symptome vorkommen und so unwissentlich verbreitet werden. Für sexuell aktive Personen mit wechselnden Partnern macht es daher Sinn, sich regelmässig auf die gängigsten STI testen zu lassen. Im Falle einer Infektion kann dann behandelt und die Verbreitung minimiert werden. Bei STI gilt also: Kondome schützen nur bedingt, besser ist regelmässiges Testen und falls nötig behandeln.

Leser Ivan wollte von Dr. Gay wissen, ob ein Tripper oder eine Syphilis auch tödlich verlaufen kann. Seine Antwort dazu liest du hier.


In der Schweiz haben Männer, die mit Männern Sex haben, im Mai 2021 die Gelegenheit, sich zu einem reduzierten Preis auf HIV und andere STI testen zu lassen.

Alles Gute wünscht dir Dr. Gay


Hast du Fragen zu Beziehung, Sex, Drogen oder anderem? Das Expertenteam von «Dr. Gay» ist für dich da. Hier kannst du deine Frage stellen: www.drgay.ch


Schwulenhass

Nach schwulenfeindlicher Beleidigung – Ein Paar schlägt zurück

Arlene Foster

Streit um Konversionstherapien: Nordirlands Regierungschefin unter Druck