in ,

«Ich hätte so gerne eine gute Beziehung zu meinem Papa gehabt»

Eloy de Jong im Interview

eloy de jong

Eloy de Jong wurde mit der Boygroup Caught in the Act bekannt und ist heute einer der erfolgreichsten Schlagersänger in Deutschland. Im September veröffentlichte er seine erfolgreiche Autobiografie «Egal was andere sagen». Wir sprachen mit dem Musiker über sein Coming-out und die Fähigkeit, über sich selbst lachen zu können.

Die holländische Boygroup Caught in the Act (CITA) brach in den 90er-Jahren reihenweise die Herzen ihrer Fans. Das waren fast ausnahmslos Mädchen – undenkbar, dass eines ihrer Idole schwul war. Bis eines Tages CITA-Sänger Eloy de Jong und Boyzone-Sänger Stephen Gately ihre Liebe öffentlich machten – auf Druck von Boulevardmedien. Vor seiner Familie hatte er sich schon früher geoutet: Seine Mutter weinte, weil sie wusste, wie schwer ihm der Schritt wohl gefallen war, schreibt Eloy. Und sein Vater? «Seine Reaktion hätte nicht schlimmer sein können: Er behandelte mich erst wie Luft, dann verachtete er mich regelrecht.»

Liebe zeigen

Zeig uns ein bisschen Liebe!

Jetzt alle Artikel auf MANNSCHAFT.com lesen: Für diesen Artikel benötigst du ein Digital-Abo, zu finden in unserem Abo-Shop.

Hast du bereits ein Abo? Hier geht's lang zum Log-in.

Abonnent*innen der Print-Ausgabe können ihr Digital-Abo kostenlos freischalten: Deine Mailadresse ist hinterlegt, du bekommst mit Neues Passwort anfordern dein Passwort. Melde dich bitte bei kontakt (at) mannschaft.com falls deine Mailadresse nicht hinterlegt ist.
RuPaul's Drag Race

Die neue Staffel von «RuPaul’s Drag Race» wird inklusiver

big tiny life

Äusserlich verschieden, innerlich gleich: Biggs und Tiny