in ,

LGBTI-Jobs.ch: Wachsende Jobbörse durch Corona ausgebremst

Momentan inserieren über 30 LGBTIQ-freundliche Unternehmen.

lgbti-jobs.ch
(Symbolbild: Unsplash/Magnet.me)

Eine virtuelle Jobbörse, in der nur Firmen mit LGBTIQ-inklusiven Arbeitsplätzen Stellen inserieren dürfen – so das Konzept von LGBTI-Jobs.ch. Trotz Corona-Dämpfer zieht Mitgründer Samuel Stalder im Interview mit MANNSCHAFT eine positive Zwischenbilanz.

Mitte Januar startete mit LGBTI-Jobs.ch eine Schweizer Jobbörse, die LGBTIQ-Personen die Stellensuche erleichtern soll (MANNSCHAFT berichtete). Nach einem gelungenen Start wurde das Portal von Corona ausgebremst, da der Arbeitsmarkt massiv einbrach.

Liebe zeigen

Zeig uns ein bisschen Liebe!

Jetzt alle Artikel auf MANNSCHAFT.com lesen: Für diesen Artikel benötigst du ein Digital-Abo, zu finden in unserem Abo-Shop.

Hast du bereits ein Abo? Hier geht's lang zum Log-in.

Abonnent*innen der Print-Ausgabe können ihr Digital-Abo kostenlos freischalten: Deine Mailadresse ist hinterlegt, du bekommst mit Neues Passwort anfordern dein Passwort. Melde dich bitte bei kontakt (at) mannschaft.com falls deine Mailadresse nicht hinterlegt ist.

UMFRAGE DER WOCHE: Kannst du trotz Lockdown die gute Laune bewahren?

Polen LGBTIQ Nowa Dęba

Zur Lage von LGBTIQ: Europarat sendet Delegation nach Polen