in

Warum CRISTAL Fit® dein bisheriges Training perfekt ergänzt

Müheloser Muskelaufbau mit Magnetwellen

ICE Aesthetic
Bild: ICE Aesthetic

500 Trainingseinheiten in nur 30 Minuten absolvieren, das verspricht die neue CRISTAL Fit® Technologie. Was ist dran an der neuen Wunderwaffe für Six Packs und straffe Hintern?

Bei der CRISTAL Fit® Behandlung wird ein Magnetfeld erzeugt, das Muskelgruppen an Bauch, Beinen, Po oder Armen stimuliert. Man liegt also ganz entspannt da, während die Muskeln in sehr kurzen Intervallen angespannt werden.
Ist der Muskelaufbau mit Magnetwellen so etwas wie EMS-Training?
Nein, die beiden Verfahren basieren auf unterschiedlichen Technologien und haben verschiedene Ziele. Beim EMS-Training werden deine Muskelkontraktionen mit elektronischen Impulsen unterstützt. Dadurch kannst du etwa 75 Prozent der Trainingszeit einsparen. Und deshalb kommst du auch so schnell ins Schwitzen – EMS ist quasi ein Trainingsbeschleuniger. Der Effekt bleibt derselbe: Die Muskulatur wird gestärkt oder die Kondition verbessert, je nach Trainingsart.

Bei der CRISTAL Fit®-Behandlung werden Muskelkontraktionen ohne dein Zutun durch elektromagnetische Induktion erzeugt. Diese unfreiwilligen Kontraktionen sind deutlich intensiver, als bei einem Workout. Du sparst also nicht nur Zeit beim Training, sondern baust gezielt dort Muskelmasse auf, wo du sie haben möchtest. Und weil du während der Behandlung einfach nur ruhig daliegst, kommst du nicht mal ins Schwitzen.

Cristal Fit
Bild: ICE Aesthetic

Warum kann man mit Magnetwellen so schnell Muskeln aufbauen?
Muskeln lieben Herausforderungen. Je intensiver du einen Muskel beanspruchst, desto kräftiger wird er. Für normale Bewegungsabläufe werden Muskeln allerdings nie bis zur maximalen Kontraktion gebracht.

Diese Reserve macht sich die CRISTAL Fit® Behandlung zu Nutze: Die Muskelkontraktion wird komplett ausgereizt und so sichtbare Effekte in kürzester Zeit erzielt. Deshalb baust du mit CRISTAL Fit® auch intensiver Muskeln auf als mit deinem normalen Training.

Echte Muskeln ohne schweisstreibendes Training

Cristal Fit
Bild: ICE Aesthetic
 
Verhilft Die CRISTAL Fit® Behandlung auch Sportmuffeln zu einem Waschbrettbauch?
Wer im Fitnessstudio gute Vorarbeit geleistet hat, wird wahrscheinlich nach wenigen Behandlungen einen Waschbrettbauch erkennen. Aber sind wir mal ehrlich, die meisten von uns sind mit strafferen Körperkonturen bereits zufrieden. Und das funktioniert auch bei untrainierten Sportmuffeln. Die Silhouette wird gestrafft und die Körperkonturen sichtbar angehoben – auch wenn sich über den stählernen Muskeln noch das ein oder andere Fettpolster befindet.
Einen netten Nebeneffekt haben die neu gewonnen Muskeln auch: Der Grundumsatz deines Körpers steigt, und damit auch der Kalorienverbrauch. Damit ist CRTISTAL Fit® eine perfekte Ergänzung für dein übliches Workout oder sogar eine Initialzündung für einen aktiveren Lifestyle.

Möchtest du CRISTAL Fit® ausprobieren? Hier kannst du den nächsten Standort für dein Beratungsgespräch finden.

Lebenspartnerschaft

Vor 20 Jahren: Bundestag beschliesst Lebenspartnerschaft für Homosexuelle

Judy Garland

Wie queer ist … Judy Garland?