in

Umfrage der Woche: Würdest du bei einer TV-Datingshow machen?

Vor einem Millionenpublikum die grosse Liebe suchen?

prince charming
Kandidat Bon (links) und «Prince Charming» Kim. (Bild: TVNOW)

Am 17. August startet die dritte Staffel von «Prince Charming». Wäre eine Datingshow auch etwas für dich?

Dating unter dem Regenbogen: Der Mainstream hat Kuppelshows für Schwule und Lesben entdeckt und ist damit auf reges Interesse gestossen – nicht nur in der queeren Community. In weniger als zwei Jahren produzierte der Streamingdienst TVNOW drei «Prince Charming»-Staffeln für schwule Männer und das Format «Princess Charming» für lesbische Frauen. Anschliessend folgt jeweils die Ausstrahlung auf VOX.

Am 17. August startet nun die dritte Staffel «Prince Charming». 18 Kandidaten sind im Rennen für den blonden Hünen Kim Tränka als neuster Prinz (MANNSCHAFT berichtete). Würdest du dich auf der Suche nach der grossen Liebe ebenfalls vor die Kamera trauen? Sag es uns in unserer Umfrage der Woche!

Würdest du bei einer Datingshow mitmachen, um die grosse Liebe zu finden?

Der Gedanke, das Herz einem Millionenpublikum zu öffnen, dürfte nicht allen zusagen. Allerdings bietet eine Datingshow oft die Möglichkeit, einen anderen Menschen in einer kurzen Zeit intensiv kennen zu lernen. Vielleicht begünstigen solche Umstände auch die Treffsicherheit von Amors Pfeilen?


So ganz unerfolgreich sind die queeren Ableger der Datingshows jedoch nicht. Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn sind nach einer kurzen Auszeit wieder zusammen (MANNSCHAFT berichtete)!

 


yannik düringer

«Du dumme Schwu***el, dich wähle ich nicht!»

All Out

Europaweite Proteste gegen Ungarns Gesetz gegen LGBTIQ