in

Umfrage der Woche: Bis zum Sommer chillen oder auf Diät gehen?

Der Frühling kommt! Setzt dich das unter Druck?

body positivity
Bild: iStockphoto

Body Positivity ist angesagt, wir zelebrieren unseren Körper so wie er ist. Ist der Trend auch bei dir angekommen? Mach mit bei unserer Umfrage der Woche.

Am Wochenende war offizieller Frühlingsbeginn, die wärmere Jahreszeit steht jetzt definitiv vor der Tür. Während die einen bereits den Liegestuhl aus dem Keller holen, macht sich bei den anderen etwas Nervosität breit. Muss ich bis zum Sommer die Lockdown-Pfunde loswerden? Diese Woche wollen wir von unseren Leser*innen, wie sie zu ihrem Körper stehen. Mach mit bei unserer Umfrage!

Rackerst du dich für den kommenden Sommer ab?

 

Egal, ob ein paar Pfunde mehr oder weniger, wichtig sei, dass man sich selbst wohl fühle, sagte Mikki Levy-Strasser, Model der letztjährigen «Super»-Kampagne, gegenüber MANNSCHAFT. «Ich finde es nicht scheisse, wenn Leute durchtrainiert sind. Im Gegenteil: Ich schau mir das ja selbst gerne an», erklärte er.


«Wenn du das für dich tust und du Freude daran hast, bin ich voll dafür. Tu es jedoch nicht, weil du dir dadurch erhoffst, abgeschleppt zu werden oder einen Freund zu finden. So wirst du nie die Beziehung finden, in der du dich wirklich zuhause fühlst.»

Influencer*innen haben den Begriff Strandfigur neu definiert. Wie das geht, siehst du hier.


kirche und macht

Über 200 Theologieprofessor*innen protestieren gegen Segnungsverbot

Vatikan

Umfrage: Mehrheit findet Segnungsverbot des Vatikan unangemessen