in , ,

«The Circle»: Der Herbst ruft ins Flughafen-Quartier

Um hier zu verweilen brauchst du keinen Boarding Pass

The Circle
Tapetenwechsel im Circle: Für eine Auszeit muss man nicht in die Ferne reisen. (Bild: Flughafen Zürich)

Shopping statt Sicherheitskontrolle: Entdecke «The Circle» – das neue Quartier im Flughafen Zürich mit neuen Stores, Restaurants und vielem mehr.

Ein Flughafen ist einzig dafür da, um von A nach B zu fliegen? Denkste. Der vielfach ausgezeichnete Flughafen Zürich hat mit «The Circle» einiges mehr zu bieten als das: ein Shopping-Paradies, Traumhotels, Restaurant-Perlen, Wellness-Oasen und ein Naturpark mit Aussicht.

Stress am Flughafen? Das muss nicht sein. Im neuen öffentlichen Quartier namens «The Circle» vereint der Flughafen Zürich diverse Angebote, die – sogar ohne gebuchten Flug – an den Flughafen locken:

  • etwa um die aktuellen Herbsttrends zu shoppen. Verschiedene Brand-Boutiquen wie Jelmoli und Bruno Wickart warten auf dich!
  • um sich aufzuhübschen und zu verwöhnen (z.B. im cermony oder DLUX HAIR).
  • um sich Feines auf der Zunge zergehen zu lassen in einem der Top-Restaurants. Zum Beispiel im Restaurant Babel im Hyatt Regency: Es verbindet die Geschmäcker des Nahen Ostens mit orientalischem Ambiente und Musik. Wer schwach wird bei Mezze-Platten, Fisch- und Fleischgerichten aus dem Holzkohleofen oder einer komplett veganen Karte, ist hier goldrichtig.
the circle
Sich mit Freund*innen im Circle treffen – egal welches Wetter. (Bild: Flughafen Zürich)

Direkt hinter dem Circle lädt ein einzigartiges Naturparadies auf 80’000 Quadratmetern ein zum Verweilen, Spazieren oder Grillen. Auch Sport steht hier auf dem Programm: Yoga, Outdoor-Work-out mit Eigengewichten oder ein Lauftraining nach der Arbeit. Das ausgeklügelte Jogging-System rund um den Park eignet sich für alle Fitness-Niveaus, ob ambitioniert oder gemütlich – bei den unterschiedlich langen Routen ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Am höchsten Punkt im Park bietet sich eine Aussicht über den Circle und an klaren Tagen bis hin zu den Alpen. In den dunklen Monaten des Jahres wird die Plattform durch stimmungsvolle Lampen beleuchtet. In der Nähe der Parkbahn und inmitten von Bäumen findet sich zudem ein überdachter Pavillon mit Aussicht auf einen kleinen Teich – ideal gelegen für Picknicks oder ein romantisches Tête-à-Tête.

Bild: Flughafen Zürich

Draussen regnet es? Es ist ein Sonn- oder Feiertag?

Das spielt alles keine Rolle – der Circle ist wettersicher und hat 365 Tage im Jahr geöffnet. Das Flughafen-Quartier verspricht es in seinem Namen: Im Herbst durch den Circle schlendern ist wortwörtlich eine runde Sache!

Flughafen Zürich
The Circle – öffentlicher Bereich
365 Tage geöffnet, Mo–So, 10–19 Uhr

lesbisch

Flämische Bischöfe ermöglichen Ritual für homosexuelle Paare

coming out day

«Ich hatte Angst, weniger wert zu sein»