Mehr Artikel

  • moskau
    in

    EDA passt Reisehinweise für Russland an

    Das EDA (Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten) hat seine Reisehinweise für Russland dem neuen Verbot der «Homosexuellenpropaganda» angepasst. Unter Besondere rechtliche Bestimmungen steht neu: «Seit Juni 2013 ist in Russland […] Weiterlesen