Mehr Artikel

  • in

    Luzern wird keine Regenbogenstadt

    Trotz Mitte-Links-Mehrheit im Luzerner Stadtparlament wurde der Antrag zum Beitritt Luzerns in das «Rainbow Cities»-Netzwerk mit 23 zu 22 Stimmen abgelehnt. Bei der Abstimmung waren eine Grüne und ein SP-Politiker abwesend. Weiterlesen

  • in

    Zurich Pride weist Vorwürfe zurück

    In einer Medienmitteilung äusserte sich der Verein Zurich Pride zu den Aussagen von Denis Kläfiger und wies sie als falsch zurück. Der Vorstand hält an der geplanten Abwahl des Ressortchefs fest. Das Vertrauensverhältnis sei zu sehr beschädigt. Weiterlesen