in

Star-Friseur Udo Walz ist tot

Der Wahl-Berliner starb im Alter von 76 Jahren

Udo Walz
Udo Walz ist tot (Foto: Soeren Stache/dpa)

Udo Walz ist tot. Er starb an diesem Freitag im Alter von 76 Jahren.

Wie sein Lebenspartner Carsten Thamm-Walz, mit dem der Berliner Star-Friseur seit 1994 zusammen war, gegenüber der Bild-Zeitung erklärte, habe Udo Walz vor zwei Wochen einen Diabetesschock erlitten und sei ins Koma gefallen. Walz hatte seit vielen Jahren unter einer schweren Diabeteserkrankung gelitten.

Wer sind die Queeros 2020? Das Voting beginnt!

Im September war bekannt geworden, dass Udo Walz im Rollstuhl sitzt, in seinem Salon am Berliner Kurfürstendamm habe er aber weitergearbeitet. Es sei bloss etwas bei der Pediküre schiefgegangen, sagte er damals. Nach einem kleinen operativen Eingriff sei wieder alles in Ordnung gewesen.

Werbung


Verpartnert war Udo Walz mit seinem langjährigen Freund seit 12 Jahren, vom Heiraten hielt er nichts. Das sei nur etwas für Heteros, die Kinder haben wollen, gab er nach der Eheöffnung in Deutschland zu Protokoll (MANNSCHAFT berichtete).

Coming-out bei «Family Guy» – Bruce heiratet seinen Freund

2008 feierte er mit seinem langjährigen Partner Carsten Thamm die Verpartnerung, mit grossem Promi-Aufgebot: Klaus Wowereit und Designer Michael Michalsky waren ebenso von der Partie wie die Journalistin Sabine Christiansen. Zur Verpartnerung kamen 35 Gäste: Trauzeuginnen waren Barbara Becker, Schauspielerin Bettina Zimmermann und Bunte-Chefredakteurin Patricia Riekel.

Walz war ein fester Bestandteil der schwulen Community des alten Berlins und hatte einen sehr amüsanten Auftritt in Jochen Hicks Film «Mein wunderbares West-Berlin». Zu den Kundinnen, die er frisiert hat, gehörten u. a. Gwyneth Paltrow, Julianne Moore, Claudia Schiffer, Julia Roberts, Bundeskanzlerin Angela Merkel und einst auch Hildegard Knef und Romy Schneider.

Werbung

Udo Walz, der Sohn einer Fabrikarbeiterin und eines Lastwagenfahrers, stammte aus Waiblingen bei Stuttgart und hatte zuletzt Friseurläden in Berlin, Potsdam und Palma de Mallorca.

Flucht

Lesbische Geflüchtete aus Afrika werden fast immer abgelehnt

Shuggie Bain

Booker Prize für schwulen Coming-of-age-Roman