in ,

Smooth & sexy: Langfristig haarfrei mit Philips Lumea

Das Must Have Beauty Gadget für Männer und Frauen, die allen lästigen Härchen Adieu sagen möchten.

Philipps Lumea for men
Bild: Philips

Professionelle Haarentfernung für die eigenen vier Wände: Philips verlost je dreimal den Lumea Prestige und Lumea for Men als perfekte Lösung für die langfristige Haarentfernung für sie und ihn.

Die Bade-Saison ist zwar noch weit weg, wer jedoch haarfrei in den Sommer starten möchte, beschäftigt sich am besten schon jetzt mit der Haarentfernung. Denn durch die IPL (Intense Pulsed Light) Technologie, auf der Lumea basiert, wird den lästigen Härchen langfristig und nachhaltig der Kampf angesagt. Mit sanften Lichtimpulsen wird das Haar in der Wurzel erhitzt, es fällt so auf natürliche Weise aus und beschert langfristig seidig glatte, haarfreie Haut – bis zu sechs Monate lang.

Der Anwendungsrhythmus für Lumea ist dabei denkbar einfach: In den ersten sechs bis acht Wochen sollte alle zwei Wochen behandelt werden, danach genügt eine Behandlung alle vier bis acht Wochen. Wer 12 Behandlungen hinter sich hat, kann sich sechs Monate lang über seidig glatte Haut freuen.

Must-Have Beauty Gadget für Zuhause – ganz einfach in der Anwendung
Mit dem Philips Lumea sind auch die stundenlangen Sessions im Waxingstudio endlich vorbei. An die Stelle einer langen und teuren Behandlung im Salon tritt ein praktisches und handliches Beauty-Tool, das ganz bequem Zuhause angewendet werden kann. Um die Haut perfekt auf die Behandlung vorzubereiten, sollten die zu behandelnden Stellen zuerst rasiert, epiliert oder gewachst werden. So kann der Lichtimpuls auch an die Stelle vordringen, an der sie den grössten Effekt hat: die Haarwurzel. Anschliessend wird mit Hilfe des SmartSkin-Sensors die richtige Stufe für den Hautton ausgewählt und schon kann es losgehen: Das Lumea-Gerät wird langsam über die zu behandelnde Körperzone geführt, während die Impulstaste gedrückt wird. Wichtig zu beachten ist, dass jede Körperstelle dabei nur einmal behandelt wird. Damit das ganz einfach gelingt, können mit einem hellen Kajal feine Linien auf die Haut gezeichnet werden.

Schmerzfreie Haarentfernung so professionell wie im Salon
Auch mit dem Vorurteil «Wer schön sein will, muss leiden» räumt Philips Lumea auf. Die Behandlung funktioniert auf eine sanfte und schmerzfreie Weise und auch Hautirritationen und Rötungen, die vor allem beim Wachsen entstehen können, gehören der Vergangenheit an.

Der Philips Lumea Prestige passt sich perfekt an jede Körperform an und spezielle Programme erkennen jeden Körperbereich. So sind auch die Behandlungen an empfindlichen Stellen wie dem Intimbereich oder den Achselhöhlen kein Problem. Das gilt auch für den Lumea for Men: Er wurde gemeinsam mit Dermatologen für die sichere, effektive und sanfte Anwendung an Brust, Bauch, Beinen, Achselhöhlen, Rücken und Schambereich (mit Ausnahme des Hodensacks) entwickelt.

Die Verlosung ist beendet.

stolpersteine zürich

Zürich ehrt schwules Nazi-Opfer mit Stolperstein

welt-aids-tag

Was bei HIV geklappt hat, sollte auch bei Corona funktionieren