«Schmerzensgeld»: 29.5 Millionen Dollar für Opfer von Orlando-Massaker

Der nach dem Massaker von Orlando ins Leben gerufene Fonds «OneOrlando» beginnt diese Woche mit der Auszahlung von Geldern an Überlebende und Hinterbliebene. Erstaunliche 29.5 Millionen Dollar an Spendengeldern sind zusammen gekommen, 299 Klägerinnen und Kläger haben Anspruch. Weiterlesen