Regenbogenflagge in Irak – wütende Regierung will Entschuldigung

Am IDAHOBIT haben das kanadische und britische Konsulat in Bagdad sowie die Vertretung der EU Regenbogenfahnen gehisst. Die Kritik in dem Land fällt heftig aus: Es sei gegen die «edle Moral aller göttlichen Religionen» im Irak verstossen worden. Weiterlesen