Polens Anti-LGBTIQ-Präsident Duda verfehlt absolute Mehrheit

Amtsinhaber Andrzej Duda, der von der nationalkonservativen Regierungspartei PiS unterstützt wird und deren homofeindlichen Kurs mitträgt, erhielt am Sonntag laut Prognosen 41,8 Prozent der Stimmen. Sein Herausforderer, der LGBTIQ-freundliche Warschauer Oberbürgermeister Rafal Trzaskowski, kam auf 30,4 Prozent der Stimmen.  Weiterlesen