Italiens Bischöfe wollen Gesetz gegen Homophobie verhindern

​Die katholische Kirche in Italien hat sich gegen ein geplantes Antidiskriminierungsgesetz für Homosexuelle ausgesprochen. Die bestehende Rechtslage gewähre hinreichenden Schutz vor Gewalt oder Verfolgung, erklärte die Bischofskonferenz. Weiterlesen