Mahnmale sollten besser geschützt und überwacht werden

Es trifft Gedenkorte für homosexuelle Opfer der nationalsozialistischen Terrorherrschaft genauso wie jene für jüdische: Regelmässig werden sie beschädigt oder beschmiert. Weiterlesen