in

Fit für den Sommer mit CRISTAL Fit®

Muskelaufbau mit Magnetwellen statt schweisstreibendem Training

Cristal Fit
Fit in den Sommer, ohne schweisstreibendes Training. (Bild: zVg)

Der Lockdown war lang und die Couch gemütlicher als Trainingseinheiten im Park? Keine Sorge, es gibt eine neue Methode, mit der du schnell und ohne schweisstreibendes Training wieder in Form kommst!

CRISTAL Fit® ist eine neue Technologie, die mühelosen Muskelaufbau ermöglicht. Die Silhouette wird dabei mit Magnetwellen geformt, der Po gestrafft, Bauchmuskeln verstärkt oder Beine definiert. Das Treatment ist schmerzfrei und effektiver als herkömmliches Training, denn die Muskulatur wird in kurzen Intervallen zu extremen Anspannungen gebracht. In nur 30 Minuten werden so bis zu 500 Trainingseinheiten simuliert.

Die Behandlung gibt es bei den Bodyforming-Expert*innen von ICE AESTHETIC®, die dich an mehr als 100 Standorten in Europa mit nicht-operativen Verfahren wieder in Form bringen. Dazu gehören neben der CRISTAL Fit® Muskelstimulation auch die Fettbehandlung mit Kälte und die Hautstraffung mit Radiofrequenz.

YouTube video

Sport- und Bodyformingexperte Erik Ortner verrät im Interview, was der Muskelaufbau mit CRISTAL Fit® kann und für wen die Behandlung sinnvoll ist.

Was macht das Workout mit CRISTAL Fit® so effektiv?
Bei herkömmlichem Training werden nur selten 100% der tatsächlich möglichen Muskelleistung abgerufen. Das liegt vor allem an unserem Kopf, der sich die letzten 10, 20, 30 Prozent Leistung für den Notfall vorbehält. Hochleistungssportler schaffen es in Wettkampfsituationen bis fast an die Grenze des Möglichen zu gehen. Für Ungeübte ist das bei einem Workout zu Hause aber mental nicht möglich.

CRISTAL Fit® wirkt gezielt auf einzelne Muskelpartien und bringt die Muskulatur dort ohne mein eigenes Zutun zur maximalen Anspannung. Diese ungewollten Kontraktionen werden nicht von meinem Kopf ausgebremst, deshalb sind sie so effektiv. Ausserdem sorgen extrem kurze Intervalle für einen schnellen Effekt in kurzer Zeit. Eine Sitzung mit CRISTAL Fit® kann etwa 500 Trainingseinheiten simulieren. So viel schaffe ich kaum in einem Jahr. Das Training mit elektromagnetischer Stimulation ist also nicht nur effektiv, sondern auch besonders effizient.

Cristal Fit
Sport- und Bodyformingexperte Erik Ortner. (Bild: zVg)

Wem empfiehlst du die Behandlung mit CRISTAL Fit®?
Die Behandlung ist immer dann sinnvoll, wenn ich einen Trainingsrückstand aufholen oder bestehende Ergebnisse optimieren möchte. Die CRISTAL Fit® Behandlung kommt also sowohl für sehr sportliche als auch für eher untrainierte Menschen in Frage. Und natürlich für alle dazwischen.

Sind die Ergebnisse langfristig?
Wenn die Muskeln nach der Behandlung weitertrainiert werden, bleiben sie auch erhalten. Verfällt man allerdings wieder in alte Muster, sollte die Behandlung nach etwa 6 Monaten aufgefrischt werden.

Mehr von Erik und Infos zur CRISTAL Fit® Behandlung gibt es hier: www.ice-contouring.com

MSM sprechen vor Sex häufiger über HIV und STI als Heteros

Kampf gegen HIV

40 Jahre AIDS (2): Was aus der «Gay Related Immune Disease» wurde