in ,

Eine Vision für ein Urlaubsparadies nur für schwule Männer

Von Hotels für Dragqueens und SM-Freunde bis hin zum schwulen Seniorenheim

davion lagoon
So soll das Urlaubsparadies Davion Lagoon aussehen. (Bild: zvg/Carlo Didillon)

Unternehmer Carlo Didillon plant eine ausschliesslich schwule Urlaubsinsel mitten in der Karibik. Paradies auf Erden oder ganz einfach zuviel des Guten? Ein Blick in die Zukunft des Gay-Tourismus.

«Davion Lagoon» soll eine Stadt der Zukunft werden, die keine Wünsche schwuler Männern mehr offen lässt. Auf einer Gesamtfläche von rund 630 Hektar sind auf der Insel Curaçao Theater, Sportplätze, Fitnesszentren, Bars, eine Fifth Avenue und sogar spezielle Hotels für Drag Queens oder SM-Freunde geplant. Ein exklusives Ferienparadies soll es werden, das jeden schwulen Mann, unabhängig von seinem Alter oder seiner Lebensführung, anzusprechen versucht.

Liebe zeigen

Zeig uns ein bisschen Liebe!

Jetzt alle Artikel auf MANNSCHAFT.com lesen: Für diesen Artikel benötigst du ein Digital-Abo, zu finden in unserem Abo-Shop.

Hast du bereits ein Abo? Hier geht's lang zum Log-in.

Abonnent*innen der Print-Ausgabe können ihr Digital-Abo kostenlos freischalten: Deine Mailadresse ist hinterlegt, du bekommst mit Neues Passwort anfordern dein Passwort. Melde dich bitte bei kontakt (at) mannschaft.com falls deine Mailadresse nicht hinterlegt ist.
anotn hysen

Schwuler Fussballer: «Wo zum Teufel sind die anderen?»

Stephan Bitterlin

Stephan Bitterlin ist unser neuer Mister!