Bischof Huonder fühlt sich „missverstanden“

Ende Juli sprach der Churer Bischof Vitus Huonder in Deutschland über die Themen Ehe und Homosexualität. Einige seiner Aussagen sorgten dabei für grosse Empörung in der Schweiz. In einem Interview sagt er nun, man habe seine Äusserungen falsch interpretiert. (dpa/mst) Bei dem Kongress des Forums Deutscher Katholiken hatte der Bischof aus dem Buch Levitikus des Alten … Bischof Huonder fühlt sich „missverstanden“ weiterlesen Weiterlesen