in

Der erste All-in-One HIV-Selbsttest Simplitude™ ByMe™

Der einfache HIV-Heimtest für ein schnelles und genaues Testergebnis

Seit Oktober 2018 gibt es auch in Deutschland HIV-Selbsttests legal zu kaufen. Mit Simplitude™ ByMe™ ist nun ein All-in-One HIV-Selbsttest auf den Markt gekommen, der das Testen zu Hause erleichtert. Simplitude™ ByMe™ liefert in 15 Minuten und 3 einfachen Schritten ein genaues Testergebnis.

Es gibt viele Gründe für einen HIV-Test, aber nicht jeder möchte einen Test bei seinem Arzt oder einer Beratungsstelle durchführen lassen. Ein Selbsttest bietet die Möglichkeit, sich zu Hause anonym und in Ruhe auf HIV zu testen. Auch regelmässige Tests für Personen mit einem erhöhten Infektionsrisiko werden erleichtert. Dabei gibt die Durchführung eines HIV-Selbsttests, wie Simplitude™ ByMe™, Sicherheit über den eigenen Status.

Und so funktioniert Simplitude™ ByMe™: Vor der Durchführung wäscht man sich gründlich die Hände und trocknet sie gut ab. Anschliessend entfernt man bei dem Test-Kit die grüne Schutzkappe, die die integrierte Lanzette/Nadel abdeckt. Bevor man sich sticht, massiert man den entsprechenden Finger für ein paar Sekunden, damit das Blut besser fliesst. Dann drückt man das Kit mit der grauen Taste kräftig gegen den Finger bis die Nadel ausgelöst wird und massiert leicht unterhalb der Einstichstelle, um einen Blutstropfen zu erhalten.

Um das Füllen des Blutentnahmeröhrchens zu erleichtern, wird empfohlen den Test auf das dafür vorgesehene Feld auf der Gebrauchsanweisung zu legen. Das Röhrchen soll komplett mit Blut gefüllt werden. In der Regel benötigt man dafür 1 bis 2 Tropfen Blut.

Nun hält man den Test gut fest und klappt das Röhrchen um, so dass das Blut komplett in die dafür vorgesehene Vertiefung läuft. Wenn das passiert ist, gibt man noch vier Tropfen der Testflüssigkeit hinzu und dann heisst es warten bis das Ergebnis nach 15 Minuten abgelesen werden kann.

Die bebilderte Gebrauchsanleitung sowie das Anleitungsvideo erklären genau, wie der Test durchgeführt wird. Sowohl auf der Gebrauchsanleitung als auch im Video wird ausführlich auf die verschiedenen Ergebnismöglichkeiten eingegangen.

Da Selbsttests sehr empfindlich eingestellt sind, kann es passieren, dass sie in seltenen Fällen ein positives Ergebnis anzeigen, obwohl keine tatsächliche Infektion vorliegt. Deshalb ist eine HIV-Infektion erst bestätigt, wenn auch der Kontrolltest, der beim Arzt, im Gesundheitsamt, direkt in einem Labor oder einem Checkpoint der Aidshilfen durchgeführt wurde, positiv ausfällt.

Im Fall eines positiven Ergebnisses ermöglicht eine frühzeitige Diagnose den schnellen Zugang zu einer wirksamen HIV-Behandlung. Heute haben Betroffene dank entsprechender antiretroviraler Medikamente ein langes Leben vor sich.

Der Simplitude™ ByMe™ HIV-Selbsttest ist schnell und einfach in der Anwendung und zu 99,6 % genau. Der Selbsttest ist in Apotheken oder unter simplitudebyme.com/de erhältlich.

Owen Mumford GmbH
Alte Häge 1
D-63762 Großostheim-Ringheim

+49 (0)6026/97750
de.info@owenmumford.com

trans schüler

Mobbing und «Heilungs»-Versuche an evangelischer Schule in Bremen

LGBT-freie Zonen

ILGA Europe reicht bei EU rechtliche Beschwerde gegen Polen ein