in

Dr. Gay – Warum kriege ich nicht den ganzen Dildo rein?

Fragen? Sorgen? Das Expertenteam von «Dr. Gay» ist für dich da

Dildo nicht ganz rein
Bild: iStockphoto

Lieber Dr. Gay, manchmal befriedige ich mich mit einem Dildo, bekomme ihn aber nicht ganz rein. Ich schaffe nur etwa zehn Zentimeter. Woran kann das liegen? Noah (20)

Hallo Noah, es kann verschiedene Ursachen dafür geben, warum du den Dildo nicht ganz reinkriegst.

Werbung


Vielleicht bist du zu ungeduldig. Ein Dildo lässt sich nicht einfach so in den Arsch schieben, insbesondere wenn er gross ist. Es kann auch sein, dass du dich zu sehr verkrampfst.

Versuche, dir dabei möglichst viel Zeit zu lassen. Geduld und langsames Vorgehen bringen dich eher zum Ziel. Der Schliessmuskel ist ein Muskel, der mit Geduld und Feingefühl gut gedehnt werden kann. Sorge für eine angenehme, stressfreie Atmosphäre, in der du dich wohl fühlst und verwende reichlich Gleitmittel.

Entspannung fängt im Kopf an. Zeitdruck oder Stress sind hier kontraproduktiv. Denke aber daran, dass wir schlussendlich alle unterschiedlich gebaut sind. Manchmal ist es notwendig, die eigenen Grenzen zu erkennen und diese zu akzeptieren.

Werbung

Andreas wollte von mir wissen, wie er zwei Dildos gleichzeitig einführen kann. Meine Antwort liest du hier.

Alles Gute wünscht dir Dr. Gay

Hast du Fragen zu Beziehung, Sex, Drogen, HIV-Risiko oder anderem? Das Expertenteam von «Dr. Gay» ist für dich da. Hier kannst du deine Frage stellen: www.drgay.ch

Werbung

«Prince Charming» – Garantierte Schäfer-Stündchen in Staffel 2

Ramy

Ramy Youssef: «Früher gab es Leute wie mich im TV nur als Terroristen»