Model in Genf als «schwul und schwach» beleidigt und geschlagen

Als Reaktion auf wiederholte Angriffe auf LGBTIQ-Personen fordern die LGBTIQ-Verbände einen nationalen Aktionsplan. Nationalrat Barrile reichte ein Postulat ein, das die Erarbeitung eines Aktionsplans fordert. Ein neuer Angriff in Genf zeige die Dringlichkeit, endlich Massnahmen zu ergreifen. Weiterlesen