Erste Stadt in Polen will nicht mehr LGBTIQ-frei sein

Die Anti-LGBTIQ-Resolution ist rechtlich nutzlos und schädlich – zu der Schlussfolgerung kamen die Behörden von Kobyłka, wo die Stadträte zuvor die Charta akzeptiert hatten. Weiterlesen