in ,

Das bringt die erste MANNSCHAFT des Jahres 2020

++ Literaturstar Ocean Vuong ++ Für weibliche Kurven setzen trans Frauen ihr Leben aufs Spiel ++ Die Couple of Men am Machu Picchu ++ «George Michael war mein bester Freund» ++

Bild: John D. & Catherine T. MacArthur Foundation

Wir starten das neue Jahr mit einem Interview mit Schriftsteller Ocean Vuong, erinnern uns mit Wham-Star Andrew Ridgeley an George Michael und erkunden mit den Couple of Men die Inkastadt Machu Picchu. Dazu weitere LGBTIQ News.

«Ich will kein Vertreter irgendeiner Gruppe sein» Mit seinem Debütroman «Auf Erden sind wir kurz grandios» erhielt Ocean Vuong weltweit viel Beachtung. Wir sprachen mit dem US-Amerikaner über Sternzeichen, Pride und das Schreiben schwuler Sexszenen.

«Weibliche» Rundungen nach einer Injektion mit Biopolymeren: Der Traum vieler trans Frauen in Mexiko. (Bild: Bénédicte Desrus)

Ein hoher Preis für weibliche Kurven Seit über drei Jahrzehnten spritzen sich trans Frauen in Mexiko-Stadt billige Substanzen in den Körper – oft mit gravierenden Folgen, die sich erst Jahre später bemerkbar machen.

Stil mit Bossart Welche modischen Trends verspricht das neue Jahr? Unser Stilmeister Bossart wirft einen Blick in die Kristallkugel.

Schluss mit dem Schweigen! Eine Therapie ermutigte Peter Fässlacher, zu sich selbst zu stehen. In seinem Podcast «Reden ist Gold» wirbt er für mehr Mut, über Gefühle zu sprechen.

Bastian der Wohnprinz (Bild: zvg für Mannschaft Magazin)

Schöner Wohnen mit dem Wohnprinz Bastian weiss, wie man seine eigenen vier Wände mit etwas Pepp aufmotzt, ob mit Do-it-yourself-Deko oder teuren Shoppingideen. Als er vor zehn Jahren damit anfing, war der Wohnprinz einer der ersten Youtube-Einrichtungsberater in Deutschland. Mittlerweile ist aus dem einstigen Laien ist echter Profi geworden.

«Peru ist auf dem richtigen Weg» Für die einen gibt es nur den Machu Picchu. Andere können es kaum erwarten, Selfies mit einem spuckenden Lama zu schiessen. Das schwule Reiseblogger-Paar Karl und Daan hatte seine eigenen Pläne.

Bild: Couple of Men

«George Michael war mein bester Freund» Drei Jahre ist sein ehemaliger Wham!-Partner nun tot (MANNSCHAFT berichtete). Andrew Ridgeley erzählt, wieso sich George Michael nicht schon früher als schwul outete, und was sein Herz brach.

Eine Stadt wie eine bunte Seifenblase Asheville im Hinterland North Carolinas gleicht einem Leuchtturm der Weltoffenheit in einem sonst überwiegend konservativen US-Bundessstaat. Man kommt sich dort fast vor wie in San Francisco. Das mussten wir uns einfach aus der Nähe ansehen.

Mannschaft Magazin Deutschland

Mannschaft Magazin Schweiz

In der Deutschland-Ausgabe:

«Wenn Männer mich anflirten, schmeichelt mir das» Seit über 20 Jahren steht der Klavierkabarettist Bodo Wartke auf der Bühne. Ihm wurde u. a. der renommierte Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte «Chanson» verliehen, auch mit der «St. Ingberter Pfanne» und dem «Stuttgarter Besen» hat man ihn geehrt. Soweit bekannt, aber was wir endlich mal wissen wollten: Warum ist dieser Mann so verdammt homofreundlich?

Bodo Wartke (Bild: Sebastian Niehoff)

5 Fragen an Yannick Shetty Österreich muss endlich die zu Unrecht verurteilten Homosexuellen rehabilitieren, fordert der offen schwule NEOS-Abgeordnete im Nationalrat. Mit 24 ist er dort der Jüngste.

Die drei Seiten von Heimat Heimisch fühlt man sich nicht immer dort, wo man aufgewachsen ist. Niemand weiss das besser als Menschen, die ausgezogen sind, um in einem fremden Land Wurzeln zu schlagen. Jeder Geschichte von Auswanderern liegt eine andere Definition des Heimat-Begriffs zugrunde.

In der Schweizer Ausgabe:

«Die Community ist nicht gespalten» Am 9. Februar 2020 stimmt die Schweiz über die Ausweitung der Anti-Rassismusstrafnorm auf die sexuelle Orientierung ab. Tobias Urech leitet die Kampagne des Ja-Komitees mit.

Wegen Nein zur Eheöffnung: Spaltet sich Methodisten-Kirche?

Vergessene Vorbilder Im Livetalk «Es geht um Liebe» in Zürich stehen schwule und lesbische Lebensgeschichten im Fokus. Vor allem Letztere sind historisch schwierig aufzuspüren und drohen in Vergessenheit zu geraten. Ein Gespräch mit der Historikerin und Lesbenforscherin Corinne Rufli.

«RuPaul hat Drag in den Mainstream gebracht» Tom Neuwirths Kunstfigur Conchita Wurst muss etwas kürzertreten. Ansonsten startet der 31-Jährige gerade richtig durch mit dem neuen Album «Truth Over Magnitude» und der Show «Queen of Drags» (MANNSCHAFT berichtete).

Neues Jahr, neues (Finanz)Glück?Wie wird das Finanzjahr 2020? Droht ein katastrophaler Kater oder winken lukrative Gewinne? Schon 2019 standen Blackboxes wie Brexit und Trump dem Marktglück vermeintlich im Weg. Aber alles kam anders und trotzdem gut. Was Finanzexpertinnen, Crash-Propheten und die künstliche Intelligenz zum Finanzjahr 2020 meinen, haben wir für dich zusammengetragen.

Hier geht es zum Abo Deutschland und hier zum Abo Schweiz.

Kondom vegan

Ein Kondom will das Klima retten

homophob beleidigt

Mann in Berliner U-Bahn homophob beleidigt und geschlagen