Schwuler Lehrer ermordet – Mexikos Polizei geht von Hassverbrechen aus

Hugo Méndez wurde in seinem Haus in der zentralmexikanischen Puebla erstochen. Zuvor war er bereits wegen seiner Homosexualität bedroht worden. Weiterlesen