„Ohne Homophobie funktioniert der Markenkern der Konservativen nicht“

Seit mittlerweile zehn Jahren betreibt Johannes Kram das Nollendorfblog und schreibt über Homophobie in all ihren Facetten. Am Dienstag stellt er sein neues Buch „Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber…“ in Berlin vor und hat sich dazu zahlreiche prominente Gäste eingeladen. Weiterlesen