in ,

Vorzeitiger Orgasmus kann abtrainiert werden

Die Ursache liegt oft in der Jugend

Vorzeitiger Orgasmus
Vorzeitiger Orgasmus? (Bild: AdobeStock)

Ein vorzeitiger Orgasmus ist eine der häufigsten sexuellen Störungen beim Mann. Dafür kann laut Sexualtherapeut Joachim Reich auch ein schamvoller Umgang mit der eigenen Sexualität verantwortlich sein, dessen Ursprung in der Jugend liegt.

Dass religiöse und konservative Kreise die Pornografie als verwerflich und schädlich verurteilen, ist nicht neu. Die stetig wachsende Verfügbarkeit von Hochgeschwindigkeitsinternet und somit von leicht zugänglichen Pornos hat bei vielen Männern zu Problemem geführt und so eine weitere Gegenbewegung entstehen lassen: Die «No Fap»-Community.

Liebe zeigen

Zeig uns ein bisschen Liebe!

Jetzt alle Artikel auf MANNSCHAFT.com lesen: Für diesen Artikel benötigst du ein Digital-Abo, zu finden in unserem Abo-Shop.

Hast du bereits ein Abo? Hier geht's lang zum Log-in.

Abonnent*innen der Print-Ausgabe können ihr Digital-Abo kostenlos freischalten: Deine Mailadresse ist hinterlegt, du bekommst mit Neues Passwort anfordern dein Passwort. Melde dich bitte bei kontakt (at) mannschaft.com falls deine Mailadresse nicht hinterlegt ist.

Greyson Chance’s Coming-out: «Es dauerte Jahre – aber nun bin ich sehr stolz auf mich»

Kirche unterm Regenbogen: Zuwachs beim CSD