Mehr Artikel

  • in

    Cat Power – Wanderer

    Die Fussspuren eines Idols wie Bob Dylan mögen zwar übergross sein, doch beweist Cat Power mit «Wanderer», dass sie durchaus in der Lage ist, sie mit ihren Qualitäten auszufüllen. Wahrhaftig. […] Weiterlesen

  • in

    Christine and the Queens – Chris

    Während der Arbeiten an einem Nachfolger zu ihrem Erfolgsdebüt hat Christine And The Queens nicht nur dessen zuckersüßen Anstrich durch herbere Geschmäcker ausgetauscht, sondern auch die eigene Identitätssuche intensiviert. Das Ergebnis kann sich hören lassen. Weiterlesen

  • in

    Metric – Art Of Doubt

    Auch Metric sind dem Vergangenheitswahn verfallen und kehren zu ihren Wurzeln zurück. Ein Schritt, der vielen Fans der frühen Stunden Freudentränen in die Augen treiben dürfte. «Art Of Doubt» zählt zu dem Besten, was ihr Studio bis dato verlassen hat. Weiterlesen

  • Werbung
  • in

    Björk – Utopia

    Worte für eine Platte wie Björks «Utopia» zu finden, ist eine Aufgabe, an der man selbst als erfahrener Musikredakteur schnell zu verzweifeln droht. Warum? Weil das Album derart originell, fragil und schön klingt, dass es schier unmöglich ist, ihm einzig mit Sprache gerecht zu werden. Weiterlesen

  • in

    Beck – Colors

    Scientology hin oder her, Beck zählt noch immer zu den ganz Großen der Branche, auf deren Songs man keinesfalls verzichten möchte, wenn man die Playlist für einen gelungenen Partyabend zusammenstellt. Weiterlesen

Mehr laden
Gratuliere. Du bist unten angekommen.