in

Dr. Gay – Habe ich mich in der Sauna mit Hepatitis B infiziert?

Fragen? Sorgen? Das Expertenteam von «Dr. Gay» ist für dich da

Hepatitis B
Bild: iStockphoto
Werbung

Lieber Dr. Gay, seit zwei Tagen leide ich unter Übelkeit. Nun frage ich mich, ob ich mich mit Hepatitis B angesteckt haben könnte. Ich war vor zirka einem Monat in einer Schwulensauna und habe mit einem anderen Mann gegenseitig gewichst. Kann man sich dabei anstecken? Danke für die Antwort. Hans-Peter (46)

Hallo Hans Peter, gegenseitiges Wichsen gehört zu den sichersten Sexpraktiken überhaupt. Obwohl sich Hepatitis B leichter überträgt als HIV, ist eine Ansteckung durch gegenseitiges Wichsen kaum möglich.

Werbung

Eine Übertragung erfolgt in der Regel durch Kontakt der Schleimhäute mit Blut oder Sperma. Auch Küssen oder Blasen gehört zu den möglichen Risiken. Symptome können Fieber, Verdauungsstörungen oder grosse Müdigkeit sein. Wenn du keine anderen sexuellen Kontakte hattest, muss deine Übelkeit wohl andere Ursachen haben.

Wenn sie anhält, solltest du der Sache mit einem Arztbesuch auf den Grund gehen. Des Weiteren empfehle ich dir, dich präventiv gegen Hepatitis B impfen zu lassen. Dann brauchst du dir zukünftig keine Sorgen mehr über Hepatitis B zu machen.

Weitere Informationen zu Hepatitis und der Impfung erhältst du hier: https://www.drgay.ch/de/deine-gesundheit/hiv-co/hepatitis

Werbung

Alles Gute wünscht dir Dr. Gay.


Hast du Fragen zu Beziehung, Sex, Drogen oder anderem? Das Expertenteam von «Dr. Gay» ist für dich da. Hier kannst du deine Frage stellen: www.drgay.ch

Erpressung Grindr

Pflegefachmann kommt wegen Erpressung auf Grindr ins Gefängnis

Zwangssterilisation trans

Zwangssterilisation – trans Menschen sollen entschädigt werden