in

Dr. Gay – Ist Sex auf einer öffentlichen Toilette legal?

Fragen? Sorgen? Das Expertenteam von «Dr. Gay» ist für dich da

Sex Toilette
Bild: iStockphoto
Werbung

Lieber Dr. Gay, kürzlich hatte ich in einer öffentlichen Toilette Sex mit einem Mann. Wir waren in der abgeschlossenen Kabine. Er versicherte mir, dass dies kein Problem sei. Ich bin da etwas skeptisch. Kannst du mir sagen, ob das verboten ist? Jürgen (42)

Hallo Jürgen, in der Schweiz gibt es keinen Gesetzesartikel, der dies klar regelt. Jedoch könnte je nach Auslegung Artikel 198 des Strafgesetzbuchs («Übertretungen gegen die sexuelle Integrität») angewandt werden. Dort ist unter sexuelle Belästigung geregelt: «Wer vor jemandem, der dies nicht erwartet, eine sexuelle Handlung vornimmt und dadurch Ärgernis erregt, wer jemanden tätlich oder in grober Weise durch Worte sexuell belästigt, wird, auf Antrag, mit Busse bestraft.»

Werbung

Konkret heisst das: auch wenn die Kabine abgeschlossen ist, könnten sich andere WC-Benutzer durch Geräusche oder weil die Kabine zu lange besetzt ist, gestört fühlen. Sie könnten die Polizei rufen, welche verpflichtet ist zu kommen.

Auch sonst kann die Polizei Kontrollen durchführen, gerade wenn ein bestimmtes WC für entsprechende Aktivitäten bekannt ist. Das kann unangenehm werden und in einer Busse enden. Wenn im WC schriftlich festgehalten ist (z.B. in Form einer Hausordnung), dass zwei oder mehr Personen pro Kabine nicht erwünscht sind, wäre das ein weiterer Anhaltspunkt für die Polizei.

Grundsätzlich hast du keinen Anspruch oder ein Recht darauf, Sex in einer WC-Kabine zu haben, weil diese eigentlich für einen anderen Zweck gedacht ist.

Werbung

Alles Gute wünscht dir Dr. Gay.


Hast du Fragen zu Beziehung, Sex, Drogen oder anderem? Das Expertenteam von «Dr. Gay» ist für dich da. Hier kannst du deine Frage stellen: www.drgay.ch

russland schwul

Schwule Väter fliehen mit beiden Söhnen aus Russland

freund bisexuell

Dr. Gay – Mein Freund ist bisexuell – das stört mich