in

Dr. Gay – Warum findet an der Pride ein Demonstrationsumzug statt?

Fragen? Sorgen? Das Expertenteam von «Dr. Gay» ist für dich da

Istanbul Pride
Bild: iStockphoto

Lieber Dr. Gay, woher kommt es eigentlich, dass im Sommer in vielen Städten weltweit die Gay Pride oder der CSD als Demonstrationszug stattfindet? Marcel (31)

Hallo Marcel, die Gay Pride beziehungsweise der Christopher Street Day (CSD) hat seinen Ursprung in der Bar «Stonewall Inn» an der Christopher Street in New York. Wie an vielen Orten herrschte dort massive Repression mit regelmässigen Polizei-Razzien. Auch im Juni 1969 fand dort eine der üblichen Razzien statt.

Werbung


Doch zum ersten Mal wehrte man sich gegen die ungerechten Schikanen. Die Ereignisse überschlugen sich, es kam zu Strassenschlachten und zur Revolution.

Die Polizisten wurden durch die Gegenwehr überrascht und waren überfordert. Bis dahin waren es bequeme Verhaftungen, die keine Probleme bereiteten und die Statistik positiv beeinflussten. Diese Ereignisse waren der Wendepunkt und der Beginn der weltweiten Schwulen- und Lesbenbewegung.

Schon ein Jahr später wurden wieder Demonstrationen in San Francisco und Los Angeles veranstaltet. So wurde es zur Tradition und die Teilnehmerzahlen wuchsen von Jahr zu Jahr.

In Europa wurde die erste Demonstration im November 1970 als Fackelzug mit 80 Teilnehmern in London veranstaltet. In der Schweiz fand der erste Christopher-Street-Liberation-Memorial Day am 24. Juni 1978 in Zürich statt. Ein Jahr später gab es in Bremen, Köln und Westberlin ebenfalls ähnliche Veranstaltungen.

Die Ereignisse in New York jähren sich dieses Jahr zum 50. Mal und auch in Zürich hat man etwas zu feiern. Die Zurich Pride feiert ihr 25jähriges Bestehen: http://zurichpridefestival.ch/

In Köln findet der traditionelle Demonstrationsumzug am 7. Juli statt, in München am 13. und in Berlin am 27. Juli.

Alles Gute wünscht dir Dr. Gay


Hast du Fragen zu Beziehung, Sex, Drogen oder anderem? Das Expertenteam von «Dr. Gay» ist für dich da. Hier kannst du deine Frage stellen: www.drgay.ch

Go west, young man: San Francisco, die Schwulen­hauptstadt der Welt

3 Jahre nach «Pulse»-Massaker – «Homosexualität ist kein Verbrechen»