in ,

Ferien unter dem Regenbogen – Willkommen in Österreich!

Wien, Salzburg und der idyllische Bergenzerwald – wir stellen dir verschiedene Top Locations in Österreich vor

Blick vom Müllnersteg auf die Salzburger Altstadt

Kunst und Kultur in Salzburg, kaiserliches Flair und die EuroPride in Wien: Wieso in die Ferne schweifen, wenn das Gute gleich beim Nachbarn liegt?

1) Entdecke die Stadt Salzburg in seinen vielseitigen Facetten
Salzburg nennt sich die «Bühne der Welt». Zu Recht, denn hier trifft in geballter Form ambitionierte Kunst in malerischer landschaftlicher Umgebung auf Jahrhunderte alte Kulturgeschichte. Die weltbekannte Festung Hohensalzburg und die historische Altstadt zeugen von der langen Geschichte Salzburgs. Heute ist Salzburg ein Gesamtkunstwerk, das seine Traditionen pflegt, weiterentwickelt und in der Kunstwelt immer wieder weltweite Aufmerksamkeit erlangt. Ob Salzburger Festspiele, Mozartwoche oder Museum der Moderne: Auf dieser Bühne bewegt sich die internationale Kultur- und Kunstszene.

Bild: Salzburger Festspiele 2011 © Tourismus Salzburg GmbH
Bild: Museum der Moderne Salzburg © Österreich Werbung/Anas Barros

Gay- und Lesbenszene in Salzburg
Unter den vielen Besuchern aus aller Herren Länder sind auch viele Schwule und Lesben. Für sie bietet Salzburg neben einem modernen urbanen Way-of-Life auch eine sehr aktive Gay-Szene, die das Erleben der touristischen Höhepunkte zusätzlich attraktiv macht. So gibt es mehrere Szenelokale und regelmässige grosse schwul-lesbische Partys. Jährliche Highlights sind der Walk4Idahot (CSD) und das Pride-Boat auf dem Mondsee. Und bei queeren Stadtführungen lernt man viel über Salzburgs Geschichte aus dem schwul-lesbischen Blickwinkel. Hier gehts zum Gay Guide in Salzburg.

2) Zelebriere in Wien die EuroPride 2019 vom 1.-16.6.2019 
Im Juni wird Wien zum Zentrum der europäischen LGBT-Community. Zwei Wochen lang werden zahlreiche Veranstaltungen sowie Partys für Gleichstellung und Toleranz kämpfen. EuroPride Run, Pride Beach, Pride-Tag im Zoo, und Pride-Führungen durch Museen sind nur einige der geplanten Events. Das Pride Village am Rathausplatz wird Treffpunkt der Community. Höhepunkt ist die Regenbogenparade über die Ringstrasse am 15. Juni 2019. Hier gehts zu den Infos zur Europride Wien 2019.

3) Lass dich verwöhnen von der Kulinarik im Bregenzerwald
Neben der Natur ist die Region in Vorarlberg für ihre Kulinarik bekannt. Haubenköche, Tafeln an den schönsten Plätzen, Moorwirte etc. gehören zum ganz normalen Angebot. Verbinden lässt sich das Angebot auch wunderbar mit Bewegung durch die Natur. Schritt für Schritt – von Gang zu Gang: Auf kulinarischen Wanderungen mit Frühstück, Mittagessen und Dessert. Entdecke hier die Gegend des Begrenzerwaldes.

Bild: Bregenzer Wald
© Bregenzerwald Tourismus GmbH
Bild: Bregenzer Wald © Bregenzerwald Tourismus GmbH

Unsere Empfehlungen

Benjamin-Schofer-Patrick-Krummenacher_Christoph-Schoech-

Zu Gast bei Benjamin und Patrick im Hotel Arlberg in Lech. Ein Refugium aus alpinem und modernem Stil, das auf die Erhaltung seiner Tradition setzt.

Boutiquehotel_Stadthalle_Vienna Kopie

Eine der Top-Adressen für die LGBT-Community in Wien ist das Boutiquehotel Stadthalle: persönlicher Service, Wiener Gemütlichkeit und Weltoffenheit.

0xE0D68974AE95A960049154C689625B4D

Das Belvedere, Heimat weltberühmter Kunstwerke, zeigt im Sommer die Ausstellung «Queer publishing – A family tree»

Fotos
Bild: Festung Hohensalzburg © Tourismus Salzburg/Günter Breitegger
Bild: Hotel Arlberg © Christoph Schach
Bild: Boutiquehotel Stadthallle © Wikimedia Commons
Bild: Museum Wien © Belvedere

Brunei

Brunei rechtfertigt Steinigung von Schwulen

«Solange die queere Community keine Probleme macht, lässt man uns in Ruhe»