in

Dr. Gay – Warum kann ich meine Erektion nicht halten?

Fragen? Sorgen? Das Expertenteam von «Dr. Gay» ist für dich da

Bild: iStockphoto

Lieber Dr. Gay,
i
ch bin 22 und habe seit kurzem einen Freund. Wir sind beide aktiv, wollen aber trotzdem den jeweils anderen ranlassen. Wenn ich passiv bin, klappt das auch halbwegs gut, aber andersrum geht es nicht, weil ich Probleme habe, meine Erektion zu halten.

Anfangs bin ich erregt und mein Schwanz ist steif. Die Erektion lässt dann aber bald nach, so dass ich nicht eindringen kann. Wenn ich nicht eindringen kann, wird er gleich noch schlaffer und es geht gar nicht mehr. Danach wird er auch durch Wichsen nur noch halbsteif. Gibt es Möglichkeiten, eine härtere Erektion zu bekommen oder die am Anfang vorhandene Erektion zu halten? Mein Freund hat diese Probleme nicht und ist schon ganz irritiert, dass meiner manchmal hart ist und dann wieder nicht. Benjamin (22)

Werbung

Herr Bossart schwört auf Unterhosen, die ihm viel Freiheit lassen

Hallo Benjamin, Erektionsprobleme können unterschiedliche Ursachen haben. So ist zum Beispiel Stress ein wesentlicher Faktor. Versuche, dich nicht zu sehr auf deine Erektion oder das Eindringen zu fixieren. Eine Erwartungshaltung (dir selber gegenüber oder vom Partner) kann Druck erzeugen und kontraproduktiv sein. Erkläre deinem Freund, dass deine Erektion nichts mit ihm oder deinen Gefühlen ihm gegenüber zu tun hat.

Wie du sicherlich weisst, gibt es auch Medikamente, die eine Erektion begünstigen können. Wenn du diese Möglichkeit in Betracht ziehst, solltest du vorher mit deinem Arzt reden, denn solche Medikamente sind verschreibungspflichtig und können Nebenwirkungen haben. Zudem sind Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten möglich. So kann die Kombination mit Poppers fatale bis tödliche Folgen haben.

Werbung

Eine andere Möglichkeit wäre, beim Sex für eine entspannte Atmosphäre zu sorgen und dich vom Alltagsstress zu befreien. Dies kannst du tun, indem du für genügend Zeit sorgst, möglichst unbefangen bist und Vertrauen zu deinem Partner aufbaust. Kerzen oder romantische Musik können ebenfalls dazu beitragen. Auch ein sogenannter Cockring kann helfen, die Erektion zu halten. Cockringe findest du in allen möglichen Farben, Formen, Grössen und Materialien im Internethandel oder in Sex-Shops.

Alles Gute, Dr. Gay


Hast du Fragen zu Beziehung, Sex, Drogen oder anderem? Das Team von «Dr. Gay» ist für dich da. Hier kannst du deine Frage stellen: www.drgay.ch

Pornosammlung vernichtet – 40-jähriger Mann verklagt seine Eltern

Namibia

Hoffnung für die queere Community in Namibia