Zweiter HIV-Patient dank Stammzellen-Transplantation virenfrei

Zum zweiten Mal weltweit ist ein HIV-Patient nach einer Stammzellen-Transplantation virenfrei. Dem an Blutkrebs erkrankten Mann waren Stammzellen eines Knochenmark-Spenders mit einer seltenen genetischen Veränderung transplantiert worden. Das war vor 11 Jahren zum ersten Mal geglückt. Weiterlesen