in

48 Jahre verheiratet: Das ist die längste schwule Ehe der USA

Die 1971 geschlossene Ehe wurde jetzt anerkannt

Seit fast 50 Jahren verheiratet: Richard John Baker und Michael McConnell. Foto: Screenshot WCCO - CBS Minnesota

Vor fast 50 Jahren haben Richard John «Jack» Baker und Michael McConnell geheiratet. Doch erst jetzt haben die Behörden ihre Ehe offiziell anerkannt.

1970 konnten sich Schwule und Lesben nirgendwo auf der Welt das Ja-Wort geben. Das hat Richard John Jack Baker und Michael McConnell nicht davon abgehalten, es trotzdem zu versuchen: Zuerst wollten sie im Hennepin County im US-Bundesstaat Minnesota heiraten, wurden jedoch abgewiesen. Sie zogen sogar vors höchste Gericht des Staates – ohne Erfolg.

Ein Jahr später haben sie es in einem anderen County versucht. Diesmal waren sie dank eines Irrtums erfolgreich: In Blue Earth hat der Verwaltungsbeamte die Ehe geschlossen, weil er offenbar nicht kapiert hat, dass es eine gleichgeschlechtliche Ehe handelt. Denn Richard John Baker hat seinen Namen in das geschlechtsneutrale Pat Lyn geändert.

Werbung

Glückwünsche aus der ganzen Welt

Ein methodistischer Pastor ist in letzter Sekunde abgesprungen, doch der Pastor Roger Lynn hat sich bereit erklärt, die Zeremonie durchzuführen. «Es war ganz deutlich, dass die beiden einander lieben», erklärte Roger Lynn dem TV-Sender BBC später.

Jakub und Dawid – in Portugal geheiratet, in Polen nicht anerkannt

Die beiden Verheirateten haben Briefe aus der ganzen Welt erhalten, erzählen sie. In einer Karte aus Barbados stand, die beiden seien «mutig», ihnen wurde ein «gemeinsames Leben, das so schön und glücklich wird, wie es nur geht» gewünscht.

Werbung

Die März-Ausgabe der MANNSCHAFT ist da!

Doch erst jetzt – 48 Jahre später – hat die US-Sozialversicherungsamt die Ehe anerkannt. Am 16. Februar bekamen die beiden Post von der Behörde, in der es heisst, dass die Hochzeit rechtmässig gewesen sei und ihnen die Vorteile von Verheirateten zustehen.

«Am Ende gewinnt die Liebe immer»

«Das war wirklich ein Valentinstags-Geschenk», sagte Michael McConnell über den Brief, der zwei Tage nach dem Fest der Verliebten eingetroffen ist. «Er beweist, was ich immer sage: Jack und ich sind in unseren 70ern, und wir sind seit fast 50 Jahren verheiratet.»

«Unsere Ehe beweist die Kraft der Liebe», ergänzt er. «Manchmal dauert es eine Weile, aber am Ende gewinnt die Liebe immer.» Die beiden haben über ihre aussergewöhnliche Ehe ein Buch geschrieben. Ihre Beziehung, die die längste schwule Ehe der USA ist.

Thomas Hitzlsperger

«Das Coming-out von Thomas Hitzlsperger war eine grosse Hilfe»

Homoheiler

Kieler Jamaika-Koalition startet Initiative gegen «Homoheiler»