Bundestag erklärt homophobe Herkunftsstaaten als «sicher»

Der Bundestag hat entschieden, Algerien, Marokko, Tunesien und Georgien zu sogenannten «sicheren Herkunftsstaaten» zu erklären. Der Bundesrat muss allerdings noch zustimmen. Weiterlesen