Emirates Airlines zensiert LGBTIQ-Inhalte im Bordprogramm

Die viertgrösste Fluggesellschaft der Welt hatte erst kürzlich erklärt, dass sie niemanden auf Grund von ethnischer Zugehörigkeit, religiöser Überzeugung oder sexueller Orientierung diskriminiere. Jetzt werden gleichgeschlechtliche Küsse aus Filmen rausgeschnitten. Weiterlesen